Referenzen

Vertrauen ist der Anfang …

Bereits seit 38 Jahren veranstaltet GLOBALIS hochwertige Reisen in alle Welt.

Gegründet 1979 unter dem Namen Banktouristik sind wir führender Spezialist in diesem ganz besonderen Segment!

Über die vielen positiven Referenzen unserer Reisegäste freuen wir uns natürlich sehr. Ihre Zufriedenheit ist uns Ansporn genug, bei der Entwicklung unserer Produkte der Philosophie treu zu bleiben: Hochwertige Reisen zu fairen Preisen!

 

Ihr Kontakt zu uns


Mitgliedschaften:

GLOBALIS Mitgliedschaften

 

London XXL vom 11.8.-14.8.2017: Liebes Team, wir sind gerade von der London XXL-Reise zurück und möchten uns noch einmal für dieses tolle Erlebnis bedanken. Unserem Reiseleiter Klaus ... habe ich versprochen, die Gruppenfotos zuzusenden. Bitte leiten Sie diese an Ihn weiter. Vielleicht bis nächstes Jahr... Viele Grüße

Birgit und Norbert Stubbe


Wir hatten wunderbare Tage auf Jersey. Es war meine 20.! Reise mit Globalis und es war wie immer alles gut: das Hotel und der Standort des Hotels, die Reiseleiterin Ann, die Auswahl und Durchführung der Ausflüge, die Organisation insgesamt und das sonnige Wetter. Nur der erste Mai war ein Tag mit Starkregen und Sturm. da hatten wir dann Gelegenheit, das sehenswerte Jersey-Museum in St. Helier zu besuchen. Jetzt sortieren wir die vielen Fotos und schwelgen in Erinnerungen.

Teilnehmer der Reise vom 26.04. - 03.05.2017


Sehr geehrte Frau Achilles, die Reise nach Cadinen/Ostpreußen liegt hinter uns. Wegen des sehr guten Verlaufes möchten wir es nicht versäumen, uns bei Ihnen und Globalis herzlich zu bedanken. Alles verlief zur vollen Zufriedenheit, war bestens Organisiert und der zeitliche Verlauf gut abgestimmt. Auch über den der Grünen Gruppe zugeteilten polnischen Reiseführer Karl können wir nur hohes Lob aussprechen. Er hat durch seine Kompetenz und Ausstrahlung wesentlich dazu beigetragen, dass die ganze Reisegruppe zu einer guten Harmonie gefunden hat und damit zu einem Gewinn wurde.

Teilnehmer der Reise vom 27.04. - 04.05.2017


Liebe Frau Piel, Ich möchte mich herzlich bedanken für die super Organisation. Es hat alles perfekt geklappt. Gemeinsame Busreise ab Nürnberg und Zimmer fast nebeneinander. Nochmals danke. Liebe Grüße

Teilnehmerin der Reise nach Marienbild vom 20. bis 27.03.2017


Wir sind von der Reise zurück und möchten uns bedanken für das tolle Angebot. Die Fahrt war 100 %ig organisiert, das Hotel und die Anwendungen waren super. Es gab nicht einen einzigen Kritikpunkt. Danke und frdl.Grüße

Teilnehmer der Reise nach Marienbad vom 27.02. - 13.03.2017


Sehr geehrtes Team; am 6.3. kamen mein Mann und ich nach 1 Wo. Wellness in Marienbad - "Hotel Reitenberger" nach Hause zurück. - Ich möchte für diese Reisebuchung bei Ihnen kurz meine "Rundum-Zufriedenheit" ausdrücken. Es klappte alles wunderbar. Hotel, Anwendungen, empfehlenswert; die gesamte Organisation perfekt und wir hoffen, (ebenso unsere Freunde aus München) wieder einmal mit einem Angebot von Ihnen verreisen zu können. Für Zuleitung evtl. Prospekte oder Newsletter würde ich mich freuen.

Teilnehmer der Reise vom 27.02. - 06.03.2017


Sehr geehrte Damen und Herren, heute möchte ich mich für die wunderschöne Reise nach Rom Ende Februar mit Andreas Englisch bedanken. Es war alles super organisiert und Herr Daccache als Reisebegleitung hat sich sehr eingesetzt um allen Wünschen der Gruppe gerecht zu werden. Diese Reise war ein Highlight und wird unvergessen bleiben. Mit ganzem Herzen kann ich diese Reise weiterempfehlen. Viele Grüße Birgit Erhardt

Teilnehmerin der Reise vom 21. - 24.02.2017


Seidenstraße 13. - 20.10.2016: Sehr geehrter Herr Garcia, heute vor einer Woche sind wir von unserer Uzbekistanreise zurückgekommen. Das Schlafdefizit ist inzwischen ausgeglichen, die Arbeit mit der Foto-Ausbeute immer noch nicht beendet. Doch ist es an der Zeit, Ihnen und Ihrer Organisation für die - diesmal vielleicht noch etwas aufwendigere - Arbeit im Vorfeld der Reise herzlich zu danken. Es war ein großes und bleibendes Erlebnis; wir waren gut aufgehoben, von Ihren uzbekischen Partnern von Sogda Tour bestens! und großzügig betreut. Besonderes Glück hatten wir wohl mit Herrn Dilshot Azimov als Reiseleiter, der uns sehr kompetent und souverän durch die prall gefüllten Tage gesteuert hat. Überhaupt, das Programm: es war umfassend, aber auch dicht gedrängt. Man könnte überlegen, ob nicht ein oder zwei zusätzliche Tage (bei nicht erweitertem Programm!) etwas entspannen würden. Die Hotels waren akzeptabel, bewundernswert flexibel bei unseren z.T. abenteuerlichen Ankunfts- und Abfahrtszeiten. (Sehr schlicht, aus unserer Sicht, das "New Moon" in Buchara). Nervig sind die Ein- und Ausreiseprozeduren und der Papierkram drumherum, aber angesichts der geografischen Lage des Landes vielleicht begreifbar. Kurz, es war eine angenehme Reise in einem Land mit bemerkenswert tolerantem Islam und freundlichen, interessierten Menschen, und wir hoffen, dass sich das hierzulande gewandelte Gefühl dem Islam gegenüber nicht negativ auf Ihre uzbekischen Reiseangebote auswirkt. Es wäre für alle Beteiligten ein Verlust. Nochmals danke und Ihnen alles Gute!

Hans-Peter Schneider


Sehr geehrte Damen und Herren, mit Ihrer Organisation zur Reise vom 24.09.16 bis zum 01.10.16 nach Apulien sowie der sehr guten Organisation und Betreuung durch die Reiseleiterin, Frau Ulrike Wiesmüller einschließlich Ihres umfangreichen Wissens über diesen Landstrich Italiens waren wir sehr, sehr zufrieden. Herzlichen Dank und freundliche Grüße

Heidi und Walter Detzer


Wir haben die Usbekistan Reise mit ihnen gemacht. Die Reise hat unsere Erwartungen voll übertroffen. Alles hat gut geklappt und es war sehr interessant. Ein wesentlicher Grund war der Reiseleiter Mels. Er war extrem engagiert und über alles auch im Detail informiert. Es gibt keinen besseren Reiseleiter als Mels. Ich habe bereits bei Freunden diese reise empfohlen.

Teilnehmer der Reise vom 20.10.-28.10.2015


Der Titel zu Ihrer Reise (Europas letzter Geheimtipp) passt wirklich sehr gut!! Alles war prima!! Die Organisation, das Hotel und vor allen Dingen die Reiseleiterin Ann Winghardt. Es hat uns sehr gut gefallen und wir freuen uns wieder mit Ihnen unseren Urlaub zu planen.

Annette Behrendt, Reisegast von Columbus Reisen


Ich bin ganz begeistert von der Reise nach Jersey. Ein ganz dickes Lob möchte ich der Reiseleiterin Ann Le Cornu aussprechen, sie war in jeder Hinsicht ein Gewinn. Das Hotel Golden Sands war ebenso perfekt, die Meerblickzimmer ein Traum. Nächstes Jahr werde ich nochmal an dieser wundervollen Reise teilnehmen.

Sabine Müller, Reisegast vom Schwäbischen Tagblatt 2015


...war ich mit der Reise sehr zufrieden,sowohl was Vorabinformation, Organisation und Durchführung anbetrifft. Ausdrücklich zu erwähnen ist die HERVORRAGENDE Führung durch Ihren Reiseleiter, Herrn Meysam Ahangaran. Er war nicht nur außerordentlich beschlagen, was Geschichte,Kunstgeschichte und Sozialgeschichte des Landes betrifft, sondern auch von einer nahezu rührenden Betreuung seiner Gäste. Dies war auch die übereinstimmende Meinung der gesamten Reisegruppe. Ich kann nur empfehlen,ihn weiterhin einzusetzen.Er ist quasi ein "Aushängeschild "für ihre Persien -Reise(n).

Herr P.W. aus Taufkirchen, Teilnehmer der Reise vom 27.04.-04.05.2015


Sehr geehrte Damen und Herren! Ich habe - vermittelt durch das Schwäbische Tagblatt in Tübingen - vom 28. 4. bis 5.5.2015 - die Siebenbürgen und Moldauklöster, geheimnisvolles Transsilvanien-Reise mitgemacht. Ich möchte nicht versäumen, Ihnen zu schreiben, welch ausgezeichneten Reiseleiter mit Soltan Nagy und dem sicheren Busfahrer Marian Sie uns auf diese interessante Reise mitgegeben haben. Soltan hat uns Land und Leute, Geschichte und Traditionen wunderbar nahe gebracht. und uns die Schönheiten und die Schwächen von Rumänien erklärt. Herzlichen Dank dafür.

Frau I.B. aus Tübingen, Teilnehmerin der Reise vom 28.04. bis 04.05.2015


Ich habe diese Reise mitgemacht und es ist mir ein Anliegen, unsere Reiseleiterin lobend zu erwähnen. Frau Anne Le Cornu hat einen Orden verdient! So viel Geduld, Freundlichkeit und Kompetenz habe ich bei einer Reiseleitung selten erlebt, zumal ich unsere Gruppe als äußerst schwierig empfunden habe. Großes Lob an Anne Le Cornu in St. Helier auf Jersey!!!

Marlene Fehrmann, Reisegast der Sindelfinger Zeitung


So eine schöne Reise haben wir noch nicht gemacht, es war alles nur super und die Gäste waren begeistert. Der Service im Hotel und vor Ort durch Herrn Panteris sowie die super Reiseleiterin Frau Dimitra waren einfach toll. Ein voller Erfolg.

Rolf Thiesbrummel, Reisebegleitung Genuss Reisen


Sie haben nicht zu viel versprochen. Es war eine außergewöhnliche Reise. Wir hatten durchweg schönes Wetter, das Essen war immer gut. Überrascht war ich, dass die Wüste zur Zeit so grün war und Blumen blühten. Die Usbeken waren sehr freundich und herzlich und suchten den Kontakt zu den Reisenden. Man kam stets mit ihnen ins Gespräch. Sie fotografierten uns und wir sie in ihren schönen bunten Kleidern. Auf meinen vielen Rundreisen habe ich noch nie einen so guten, humorvollen und fleißigen Reiseleiter wie Herrn Muzaffar Khodjayev angetroffen. Er hat uns sehr viel über die Sitten und Gebräuche seines Landes in fehlerfreiem Deutsch erzählt. Für Ihre Bemühungen danke ich Ihnen.

Teilnehmerin der Reise vom 14.04.-22.04.2015


Sehr geehrtes Globalis-Team, Nunmehr haben wir die Erlebnisse unserer Reise nach Usbekistan für einige Tage sacken lassen. Der Eindruck bleibt. Usbekistan ist unbedingt eine Reise wert. Und das ist der Grund für diese kleine Anerkennung Ihrer Reisebemühungen. Die großartigen Zeugen einer für uns fremden Region in Zentralasien bringen uns eine Islamische Hochkultur der frühen Neuzeit nahe, die so gar nichts mit der teilweise bedrohlich empfundenen Strenge und Enge eines arabischen Islams zu tun hat. Nirgendwo auf der Reise hatten wir Ängste. Überrascht waren wir von der Herzlichkeit der Bevölkerung und ihrer offensichtlichen ganz überwiegenden Zufriedenheit. Ganz wesentlich hat dazu unser Reiseleiter, Herr Musaffar Chodjev beigetragen. Äußerst Kenntnisreich und sehr humorvoll hat er uns sein Land nahegebracht. Die objektive Darstellung der derzeitigen Problem Usbekistans nach dem Zerfall der U.S.S.R. in politischer, wirtschaftlicher und kultureller Hinsicht ohne Verschweigen von Problemen haben seine hervorragenden und länderübergreifenden Historischen Darstellungen ideal ergänzt. Die von ihm selber angefertigten Bilder von Flora und Fauna sowie Kostruktionszeichnugen von Bauwerken haben das Bild eines geradezu idealen, sehr hilfsbereiten Reiseleiters abgerundet.

Dr. S.F. aus Staufen, Teilnehmer der Reise vom 07.04.-15.04.2015


Als Feedback können wir Ihnen mitteilen, dass es eine sehr schöne und erlebnisreiche Reise war und wir mit dem Programm, den Hotels, der Reiseleitung und Ihrer Organisation sowie mit den Guides vor Ort und der Betreuung durch Herrn Böing sehr zufrieden waren. Wir können die Reise nur weiterempfehlen.

Ehepaar Heil, Reiseteilnehmer der Reise vom 23.10. - 04.11.14


Wir sind mit dieser Reise sehr zufrieden! Die Buchung, die Anreise, die Betreuung, das Reiseprogramm, die Auswahl der Route, die Auswahl der Hotels war sehr gelungen...Die Zusammenstellung der einzelnen Besichtigsungspunkte haben wir als nahezu ideal und pädagogisch als sinnvoll erlebt. Die Reiseleiter haben überaus engagiert enorm viel geleistet...waren wirklich überaus bemüht...Sie haben mit äußerem und innerem Engagement versucht uns diese Reise angenehm zu machen und uns ihr Heimatland nahezubringen.

Teilnehmer der Reise vom 14.10. - 21.10.2014


Vom 07. bis 14.10.2014 hatte ich bei Ihnen eine Reise nach Persien gebucht und möchte Ihnen gern sagen, dass diese Reise wirklich sehr gut organisiert war und mir rundum gefallen hat. Trotz des für den Iran seit ca. 2 Jahren unerwartet großen Touristenansturms, der fehlende Hotels, Busse, Busfahrer usw. zur Folge hat, hatten Sie sehr gute Hotels für uns gebucht und auch mit Bus und Busfahrer hat alles geklappt. Besonders gut war die Auswahl des Reiseleiters, Nima, der uns sowohl über die früheren Zeiten sehr gründlich und immer interessant informiert und auch sehr viel Wissen über die Verhältnisse im Iran heute vermittelt hat. Vielen Dank für diese Reisequalität. Es war sehr schön soviel prächtige Moscheen und Paläste zu sehen (...) Da ich selbst auch organisatorische Arbeiten habe, weiß ich sehr wohl zu schätzen, wie viel Mühe dahinter steckte. Es wäre sehr schön, wenn Sie auch ihm meinen Dank noch einmal übermitteln.

Teilnehmerin der Reise vom 07.10. bis 14.10.2014


Heute bin ich von der Iranreise zurückgekommen. Es ist mir ein dringendes Anliegen, mich bei Ihnen sehr herzlich zu bedanken. Es war eine wunderbare Reise! Wir haben in der einen Woche so viel gesehen und so viel erlebt und ein unbekanntes Land kennen- und lieben gelernt. Organisatorisch hat alles bestens geklappt. Die Hotels waren hervorragend. Unser Reiseleiter Nima ist besonders lobend hervorzuheben. Mit viel Wissen und großer Freundlichkeit hat er uns durch diese Tage begleitet. Nochmals ein herzliches Dankeschön für alles!

Teilnehmer der Reise vom 07.10. bis 14.10.2014


Wir staunten. Über alles! Ab heute wird es kaum noch möglich sein, DIE schönste Sehenswürdigkeit des Iran zu benennen. In Shiraz und Yazd wurden die Sinne verwöhnt, auch unterwegs durch die Landschaften. Heute gab es ein weiteres Feuerwerk an Eindrücken... Wir wurden (...) sehr mit Wissen und auch außerplanmäßigen Überraschungen verwöhnt. Ich hoffe, ich spreche im Namen der Gruppe, wenn ich behaupte, wir freuen uns auf die nächsten Tage...Das Abenteuer Basar verlief mit den Farben und Gerüchen wie im Bilderbuch und sogar in entspannter Atmosphäre ohne aggressive Kundenansprache... Freizeit verbrachten wir beim Basarbummel, beim Stöbern, in der Kaffee- oder Teestube oder einfach beim im Schatten sitzen und Leute gucken...Es gibt noch einiges mehr, was von dieser Reise nicht vergessen werden sollte: Die freundlichen Einheimischen und Ihre Frage "How do you like Iran?", die noch nicht bettelnden Kinder, gepflegte Hotels von eher normal über umgebaute Karawansereien bis zum 5-Sterne-Niveau, schmackhafte Menüs, auswahlreiche Büffets u.v.a.

Reisebegleiterin der Reise vom 23.09. bis 30.09.2014


Wir sind wieder gut aus Dubai zurückgekehrt und möchten uns noch einmal ganz herzlich für Ihre telefonische Unterstützung bei der Hinreise am Montag, 29.09. bedanken. Die Reise war grandios, der Reiseführer super und das Wetter hat uns mit fast 40° auch nicht im Stich gelassen – immer blauer Himmel, keine einzige Wolke. Nochmals vielen Dank und herzliche Grüße aus dem Markgräflerland

Herta Knoll und Iris Nestle, Teilnehmerinnen der Reise vom 29.09. - 04.10.2014


Ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken für diese wunderschöne Reise. Das Reiseprogramm war sehr abwechslungsreich und wir wurden jeden Tag auf´s Neue überrascht von der Schönheit des Landes, den Kulturschätzen und der Freundlichkeit der Menschen. Ein ganz großes Lob gebührt der einheimischen Reiseagentur mit dem kompetenten und netten Reiseleiter Hamidreza und dem sehr guten Busfahrer Hüssein. Sie haben uns unterwegs sehr verwöhnt mit Tee, Gebäck, frischem Obst und Nüssen und einen Tag sogar ein Picknick organisiert. Diese Tage werden unvergesslich bleiben und ich empfehle diese Reise gerne weiter.

Teilnehmerin der Reise vom 11.09. bis 18.09.2014


Herr B. war mit 48 Personen aus Dinslaken vom 27.05. - 03.06.2014 in Apulien und schrieb uns: Das Reiseziel, im Süden Italiens war für alle Reisenden Neuland. Insofern war die Erwartungshaltung hoch. Um es vorweg zu nehmen: Alle Erwartungen wurden erfüllt. Wir haben eine Interessante abwechslungsreiche Woche erlebt, in der wir viele Städte und Dörfer an der Küste und auch im Landesinneren gesehen haben. Dabei haben die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Bauten, das Castel del Monte bei Andria, die Trulli in Alberobello und die Sassi von Matera eine besondere Rolle gespielt. Im Hotel haben wir uns sehr wohlgefühlt. Hier sind insbesondere das servierte Abendessen und die Freundlichkeit der Mitarbeiter zu loben. Die beiden Reiseleiterinnen haben einen außerordentlichen Job gemacht. Beiden wurde von allen Teilnehmern hoher Respekt ob der täglich gezeigten Leistung gezollt, fachlich sowieso, aber auch in Punkto Freundlichkeit und Hilofsbereitschaft. Viele Reisende haben bekundet, dass diese Reise wiederum Lust auf weitere Reisen gemacht hat.

Herr B. Volksbank Dinslaken 27.05. - 03.06.2014


Die Kanalinseln sind äußerst sehenswerte Reiseziele und reich an prägenden Eindrücken. Alle Ausflüge, die Klippenwanderung, Insel Sark und Insel Guernsey sind lohneswert und alle Gäste wären gerne noch länger gebleiben.

Rainer Schulz, Reisebegleitung der Braunschweiger Zeitung


VHS-Studienreise vom 03.10. - 10.10.2013 Das abwechslungsreiche Programm hat uns sehr gefallen und die 25 Teilnehmer waren von der Schönheit Apuliens begeistert. Die interessante, informative und kompetente Reiseleitung von Frau Bahr war ein wesentlicher Grund dafür, dass diese Reise für alle Teilnehmer zu einem besonderen Erlebnis wurde. Frau Bahr hat uns während dieser Woche die unterschiedlichsten Themenbereiche spannend und mit viel Humor nahe gebracht und sich auch um persönliche Belange der Teilnehmer gekümmert, wenn es erforderlich wurde. Dafür bedanke ich mich im Namen aller Teilnehmer ganz herzlich! Ich bin selbst seit 1977 im "Reisegeschäft" und möchte ergänzen, dass ich wenige Reiseleiter kennen gelernt habe, die Ihre Arbeit mit so viel Engagement und Sachverstand ausgeübt haben wie Frau Bahr! Mit herzlichen Grüßen Sigrid H.

VHS-Studienreise vom 03.10. - 10.10.2013


Betr.: Lesereise „Italien-Apulien“ vom 9.-16. April 2013 (Berliner-Zeitung) Ihrer Aufforderung, über unsere Eindrücke der Leserreise „Italien-Apulien: das verborgene Juwel“ zu berichten, kommen wir gern nach, haben wir, meine Frau und ich doch acht sehr schöne und erfüllte Tage an der Ferse Italiens erlebt. Da war zunächst das sehr schöne Wetter – wir hatten nur klaren Himmel – bei sehr angenehmen Temperaturen, das schöne und saubere Hotel mit guter und reichhaltiger Küche sowie netter aufmerksamer Bedienung und vor allem das interessante Programm, das uns die Kultur und Geschichte des Landes näher brachte. Höhepunkte waren, um nur einige zu nennen die romanischen Kathedralen in Bari und Trani, das barocke Lecce sowie Martina Franca und natürlich die eigenartigen Trulli in und um Alberobello, alles Architekturen die man in dieser Form nirgendwo anders zu sehen bekommt und die vielen Kastelle wie die in Lecce, in Bari und Otranto, die Zeugnis geben von den großen Reizen, die diese Landschaften auf die Menschen aller Zeiten ausübten. Besondere Höhepunkte waren natürlich die Höhlen von Matera, die vom erbärmlichen Leben der Ärmsten der Armen zeugen, andererseits aber vor allem auch das stolze Castel del Monte des gebildeten Friedrich II. Genießen konnten wir auch vom Bus aus die gepflegten Landschaften, die gut bestellten Felder, die großen Ölbaumkulturen und natürlich auch die guten Straßen und vor allem die freundlichen Menschen, denen man die derzeitige politische Krise nicht anmerkte: alles in allem eine gelungene Reise. Es war ein gut organisiertes Unternehmen! Einen ganz wesentlichen Beitrag zum Gelingen trug unser Guide, der noch jugendliche Herr Fabio bei, der es verstand, seine Begeisterung und Liebe zu seiner Heimat auf uns zu übertragen und uns diese wunderschönen Landschaften näher zu bringen. Ihm sei Dank auch an dieser Stelle. Mit freundlichem Gruß Rainer und Marianne B. aus Berlin

Lesereise „Italien-Apulien“ vom 9.-16. April 2013 (Berliner-Zeitung)


17.09. - 24.09.2013 (Fam. S aus Berlin - Berliner Zeitung-Leserreise) Sehr geehrte Damen und Herren, nach Abschluss unserer Rundreise "Italien - Apulien: Das verborgene Juwel" möchten wir Ihnen unsere höchste Anerkennung und unseren herzlichsten Dank aussprechen für die gelungene Zusammenstellung einer informativen und abwechslungsreichen Reiseroute, die uns weit mehr als einen ersten Eindruck von dem in Deutschland noch viel zu wenig bekannten Apulien vermittelte. Unser besonderer Dank gilt der uns zur Betreuung und Sachinformation auf unserer "Bildungsreise" begleitenden exzellenten, vielseitigen und charmanten Reiseleiterin Frau Dionne Guerra. Sie hat es wunderbar verstanden, uns das "verborgene Juwel Apulien" in Vergangenheit und Gegenwart, Kunst und Alltagsleben nahe zu bringen. Damit hat sie auch wesentlich zu dem guten Klima in unserer ganzen 21köpfigen Gruppe beigetragen.

17.09. - 24.09.2013 (Fam. S aus Berlin - Berliner Zeitung-Leserreise)


Es war wirklich eine zauberhafte Reise entlang der historischer Route der Seidenstraße! Bis auf wenige Kleinigkeiten in Hotels, die wir wesentlich gravierender erwartetet hatten, sind alle unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Alles heißt Informationen, Flug, Bus, Gäste, Reiseleiter!!!, Landschaft, Menschen, Bauwerke, Hotels, und Verpflegung und selbst das Wetter war traumhaft. Danke!

Teilnehmer der Reise vom 04.04. - 11.04.2013


Alle eingeschlossene Ausflüge trafen das Interesse der Gäste, erfüllten nicht nur die Erwartungshaltung, sondern gingen deutlich darüber hinaus. Mehrfach wurde von den Gästen die hervorragende Organisation der gesamten Reise gelobt. Selbst die langen Fahrten Taschkent - Samarkand und Buchara - China wurden nicht als Belastung, sondern als Gelegenheit das Land wirklich zu "erfahren" und damit "richtig" kennenzulernen, bewertet.

Teilnehmer der Reise vom 11.04. - 18.04.2013


Entlang der Blumenriviera hieß es und nun ist es an der Zeit "Danke" zu sagen. Danke für eine Reise, die vom 1.Prospekt bis zur Landung im Heimat-Flughafen perfekt war. Alles hat gut geklappt, Flüge, Busse und Hotel und insbesondere möchten wir ein großes Lob an die Reisebetreuung vor Ort aussprechen. Sie konnte sich mit viel Wissen und einer menschlichen Art und Weise in die Herzen der Mitreisenden hinein versetzen, ihr dafür ein großes Lob. Auch seien die Busfahrer erwähnt, versierte Leute am Steuer. Nochmals unser Aller Dank, auch von unseren Freunden.

R. und W. Butzen, Teilnehmer der Reise vom 11.04.-18.04.13


Die Rundreise durch Sri Lanka war eine wunderschöne und erlebnisreiche Reise. Besonders hervorzuheben war das zeitlich gut abgestimmte und abwechslungsreiche Programm. Durch unseren Reiseleiter Anton haben wir so viele verschiedene Eindrücke von Land, Leute und Kultur von diesem bezaubernden Tropenpradies erfahren dürfen. Die exklusiven Hotels mit dem hervorragenden Service und ausgezeichneten Essen rundeten die Reise perfekt ab. Ein herzliches Dankeschön !

Angelika Lieb, Reisebegleiterin der Allgäuer Zeitung, AZ Leserreisen


Die Reise war sensationell, einfach perfekt. Es hat alles gepasst, das Hotelpersonal war sehr zuvorkommend und wir hatten mit Siegfried einen tollen Reiseleiter. Highlights waren der Besuch der War Tunnels, die wunderschönen Gärten und das fantastische Ambiente beim Cream Tea im Chateau la Chaire.

Familie Wegner, Reisegast der HNA, Kassel


Die Venedig-Reise war ein wunderbares Erlebnis. Das sehr zentral gelegene Hotel mit seinem venezianischen Ambiente sowie der reibungslose Ablauf bei dem Flug und bei den Ausflügen ist besonders erwähnenswert. Aus meiner Sicht gab es nichts zu bemängeln!

Manfred Seidel, Wetzlardruck


Insgesamt bin ich sehr zufrieden von der Reise zurückgekommen und gebe die Note 1. Besonders gefallen hat mir die hervorragende Organisation der gesamten Reise, die kompetenten und freundlichen Reiseleiterinnen, der gute Service im Hotel sowie dessen super zentrale Lage - man trat aus der Tür und war direkt mittendrin im venezianischen Leben.

Jens Lüttgens, O.V.S. Paderborn


Die Jersey-Reise hat uns wirklich gut gefallen. Flug, Betreuung durch unsere Reiseleiterin Yvette Parry, die Ausflüge, das Hotel Radisson Blu Waterfront - alles erhält Pluspunkte. Dass die Insel trotz überschaubarer Größe eine Menge Möglichkeiten bietet, hätten wir (mein Mann und ich, aber auch andere Gäste) nicht gedacht. Wir haben die Reise sehr genossen und werden wieder nach Jersey reisen, denn unsere Reiseleiterin Yvette konnte uns mit ihrer Liebe zur Insel und ihrem Wissen über Land und Leute sehr begeistern und anstecken.

Constanze Koch, Reisegast vom Freien Wort Suhl


Ich bin Globalis dankbar dafür, dass sie so eine wunderschöne Region als Reiseziel anbieten, eine Ecke, die vom Massentourismus noch verschont geblieben ist und durch seine Vielfalt an Natur und Geschichte besticht. Die Kanalinseln sind auf jeden Fall eine Reise wert, die Auswahl der Ausflüge ist ausgewogen, nicht überladen und zeigt dennoch alle Facetten der Inseln. Guernsey ist nicht zu kurz gekommen, die TN haben das maritime Flair von St. Peter Port genossen und Sark muss man auf jeden Fall auch gesehen haben, da man sich hier um einige Jahrhunderte zurückversetzt fühlt.

Frau Müller, Reisebegleitung der Zeitungsgruppe Thüringen:


Sehr geehrte Damen und Herren, uns hat die Reise sehr gut gefallen. - Hotel Golden Sands (Zimmer mit Meerblick, sehr sauber, modern eingerichtet) - Verpflegung und Bedienung sehr gut - Reiseleitung vor Ort (Anne) sowie Busfahrer ausgezeichnet, sehr gute Organisation. Vielen Dank !

Familie Schröder, Teilnehmer der Sächsischen Zeitung


Ich möchte mich für diese herrliche Reise herzlich bedanken. Die Organisation war super, die Reiseleitung in Usbekistan hat keine Wünsche unerfüllt gelassen. Insbesondere der Reiseleiter Herr Tudikulov Shavkat konnte mit besonderem persönlichem Engagement die divergierenden Wünsche und Bedürfnisse der sehr heterogenen Gruppe erfüllen und uns viele Informationen über Geschichte seines Landes und die Verhältnisse in der Gegenwart vermitteln. Die Reise hat meine Erwartungen mehr als erfüllt, ich bin begeistert von diesem Land und seiner Bevölkerung, der Gastfreundschaft, der Offenheit zurück nach Deutschland gekommen.

Teilnehmer der Reise vom 25.04. - 02.05.2013


Die Madeira-Reise vom 12.03. - 19.03.2013 hat uns und unserer gesamten Gruppe (21 Personen) sehr gut gefallen. Die Lage, die Unterkunft sowie der Service in dem Hotel Quinta das Vistas war hervorragend und ist empfehlenswert. Auch der Reiseführer Jorge Falcato ist zu empfehlen. Alles in allem war die Reise ein großer Erfolg. Wir hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Reisebegleiter der Reise 12.03. - 19.03.2013


„Unsere Omanreise mit Globalis war ein unvergleichbares Erlebnis - kaum ein anderes Reiseziel hat so viel Kultur, Ursprünglichkeit und Freundlichkeit bewahrt.“

Bettina Biermann, Braunschweiger Zeitungsverlag


Die Oman-Reise war wirklich ein Geheimtipp. Trotz der Hitze haben mir alle Ausflüge gut gefallen und Dank des kostenlosen Trinkwassers hat keiner schlapp gemacht. Unser Reiseführer Pem hat uns die schönsten Flecken gezeigt. Rundum eine erlebnisreiche Reise!

Ingrid Kupfer, Gruppenreise mit Reiseservice Silvia Kase GmbH


Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass es insgesamt eine grandiose Reise war, voll interessanter und bewegender Erlebnisse. Ungeachtet der grausamen Vergangenheit begeisterte Vietnam durch die Vielfalt seiner Landschaften. Imposante, schroffe Gebirge, leuchtend grüne Reisfelder, endlose unberührte Strände, Dünen, Steppe, riesige fruchtbare Flussdeltas und nicht zuletzt die berühmte Halong Bucht und die Großstädte Hanoi und Ho Chi Minh City. Wir erlebten eine faszinierende Verschmelzung von traditioneller vietnamesischer Kultur, französisch-kolonialer Vergangenheit und kommunistischem Erbe sowie den Übergang zu einer modernen Nation Asiens und genossen die einzigartige Gastfreundschaft der Vietnamesen. Es war wirklich ein unvergesslicher Besuch zwischen den Zeiten.

Norbert Heinrich, VHS Gingen


... wenn Kuba, dann nur mit Globalis! Sie und Ihre Kollegen waren immer ansprechbar und ich erhielt sehr ausführliche Informationen - vor der Reise und auch auf Kuba. Bei Ihnen ist Betreuung nicht nur ein Wort, sondern eine Selbstverständlichkeit! Vielen Dank nochmal für alles ...

Karola Jürgens, Reisebegleitung von Hanseat Reisen


Diese Bali-Reise war sehr schön, sehr gut organisiert, mit sehr guten und schönen Hotels, wobei mir das Puri Bagus Lovina mit dem sehr schönen Pool besonders gut gefallen hat. Die ausgewählten Mahlzeiten in den Hotels oder unterwegs (lt. Programm bzw. Essenspaket) waren absolute Spitze. Die Betreuung vor Ort war ebenfalls excellent. Dieser Reise kann man bedenkenlos die Note „1“ geben.

Brigitte Christ, Christ Tours, Rhaunen


Sri Lanka ist ein faszinierendes, pulsierendes Land. Eine erlebnisreiche, vorbildlich organisierte Rundreise voll wunderbarer, vielseitiger Eindrücke. Am liebsten würde ich sofort wieder die Koffer packen.

Andrea Peuckert, Teilnehmerin vom Schwarzwälder Boten


"Venedig - Eine Legende" war eine sehr schöne und informative Reise. Das Hotel mit seiner exponierten Lage hat alle Versprechungen gehalten und die Reiseleiterin hat uns mit hoher Fachkompetenz, viel Engagement und großem Einfühlungsvermögen die Tage in Venedig begleitet. Unsere Gäste waren rundherum zufrieden, die Organisation hat reibungslos funktioniert und die hohe Qualität der Reise war bis ins Detail für alle Reisenden wahrnehmbar.

Helmut Böing, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Dinslaken eG


Sehr geehrte Damen und Herren, getreu dem Motto “Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben...” habe ich etwas erlebt, und zwar: eine ganz tolle Urlaubswoche ! In diesem Jahr war ich das erste Mal mit Globalis unterwegs und möchte die – wenn auch verspätete – Gelegenheit nutzen, mich für eine wirklich tolle Reise zu bedanken. Es hat einfach alles gepasst, Flug, Hotel, Organisation vor und während der Reise, etc., nicht zu vergessen, die vielen Dinge, die ich als Reisegast vermutlich für selbstverständlich gehalten habe, die für Sie als Reiseveranstalter jedoch sicherlich viel Anstrengung gekostet haben. Ein großes Lob auch an die beiden Reisebegleiterinnen Ihrer Partneragentur vor Ort (Katja und Mariella), die mir mit viel Liebe zum Detail und einer guten Portion Humor ihr Land vorgestellt haben. Ich freue mich auf weitere Reisen mit Globalis. Mit den besten Grüßen aus Dortmund

Gabriele B., Teilnehmerin der Reise vom 10.-17.04.2013



GLOBALIS ERLEBNISREISEN
© 2008 - 2017: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · Uferstraße 24 · 61137 Schöneck - DE